Etwas über mich


Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.


Meine ICQ-Nummer:
436 511 09

Erdbeer-Joghurt-Trifle

Erdbeer-Joghurt-Trifle

Ich habe letzte Woche für Freunde ein Trifle gemacht, gerade gibt es ja die ersten Erdbeeren. Ich richte immer gleich in Einzelgläsern an, auf dem Foto sind nur fünf gewesen, ich habe aber acht aus den untenstehenden Zutaten gemacht.

500 Gramm fettarmer Naturjoghurt
200 Gramm Creme Fraiche
500 Gramm Erdbeeren
100 gr weiße Schokoraspeln
1,5 Packungen Milka Choco-Cookies
Etwas Obstler, Erdbeerbrand, oder anderen Alkohol nach Wahl
1 Schuß Zitronensaft
2-3 Esslöffel Orangensaft (100%)
Vanille-Aroma
Zucker nach Geschmack

1. Die Erdbeeren putzen und in teelöffelgefällige Stücke schneiden.

2. Die Erdbeeren mit Alkohol, Zitronensaft, Orangensaft und Zucker nach Geschmack marinieren.

3. Die Choco-Cookies zerkrümeln und auf die 8 Gläser verteilen.

4. Joghurt, Creme Fraiche und Vanille-Aroma vermischen, Zucker nach Geschmack zufügen.

5. Die Erdbeeren samt Flüssigkeit gleichmäßig auf die Cookie-Krümel verteilen.

6, Die Joghurt-Creme-Fraiche-Masse gleichmäßig auf die Erdbeerstücke verteilen.

7. Das Ganze mit weißer Raspelschokolade bestreuen

8. Für mindestens eine Stunde kaltstellen

Erdbeer-Joghurt-Trifle mit weißer Schokolade

Wenn Ihr mehr über Trifle wissen wollt: Mehr Trifle-Varianten





XXXX