Etwas über mich


Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.


Meine ICQ-Nummer:
436 511 09

Wieder mehr Freizeit genießen

Eine der Sachen, die mir klar wurden, durch die Op und die Zeit zum Nachdenken, ich muss mir mehr Freizeit nehmen und sie bewusster genießen.

Das tue ich, ich lese viel, schaue DVDs, stricke, gehe wieder mehr weg und versuche, mir den ganzen Baukram nicht mehr so an die Substanz gehen zu lassen, was mir oft schon ganz gut gelingt, manchmal habe ich aber schwere Rückfälle.

Konsequent Stress vermeiden ist der Trick und ich versuche wirklich, diese Erkenntnis umzusetzen: Ich delegiere mehr Arbeit an Mitarbeiter, was mir ehrlich gesagt nicht so leicht fällt und ich habe, obwohl das immense Mehrkosten für uns bringt, den Anwalt gewechselt, der mich in dem Bauverfahren vertritt. Und der Unterschied ist wie Tag und Nacht, zum Glück haben wir uns dazu durch gerungen!

Dafür fühle ich mich nun wirklich gut vertreten und hoffe, dass es mir/uns weiterhilft.

Ansonsten werde ich auch wieder mehr reisen, nicht nur groß, lang und wichtig, sondern auch immer mal ein paar Tage, dieses Jahr geht es auf alle Fälle noch nach Gran Canaria, Berlin, Bad Kreuznach, Münster und Wilhelmshaven.

Ihr seht, ich will es wirklich besser machen!





XXXX