Etwas über mich


Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.


Meine ICQ-Nummer:
436 511 09

Endlich eine neue Handtasche

Letzte Woche habe ich mir nun endlich eine neue Handtasche gekauft.

Ich war in Ludwigsburg, in der Fußgängerzone unterwegs, eigentlich interessiert mich in der Ecke die Thalia-Buchhandlung, daneben habe ich einen tollen, für mich neuen, Handtaschenladen entdeckt.

Lederwaren Heiges, in der Kirchstraße 7, Ludwigsburg.

Ich ging rein, eine recht große Auswahl, aber das Problem ist, meine Alltagshandtasche muss verschiedene Kriterien erfüllen:

Langer Henkel
Große Tasche
Reißverschluss
Innentasche
Innenhandyfach
Silberne Metallteile
Weiches, knautschiges Material
Schwarz

Die Verkäuferin, Frau Walter (weiß ich vom Kassenbeleg), sprach mich an, als ich eigentlich gerade wieder gehen wollte, weil ich keinen Nerv zum suchen hatte.

Ich sagte ihr, ich suche eine große, schwarze Tasche, die weich ist, auch am Henkel, der lang sein muss.

Sie sah mich an, ging zielsicher auf einen Wandhalter zu, und zog eine der hinteren Handtaschen hervor, zeigte sie mir und….

Es war Liebe auf den ersten Blick, selten hat mich eine Verkäuferin so schnell und so gut verstanden, dazu kommt, die Tasche ist dafür, dass sie aus gewaschenem und gefettetem Leder ist, mit 115,- Euro wirklich nicht sehr teuer, bei der Größe!

Dazu kommt, die Tasche hat ein großes Innenfach mit Reißverschluss, dieses Fach ist nur locker an den beiden Eckpunkten befestigt, heißt, es steht nicht storr in der Tasche, sondern knauscht sich nach unten, was bei der praktischen Nutzung einfach genial ist, weil man, wenn man mal was verstauen muss, dadurch auch einen durchgehenden Innenraum hat.

Das war letzten Dienstag.

Allerdings hatte ich mich gewundert, dass es kein echtes Label gab, wobei ich sagen muss, Gefallen toppt Marke!

Ich finde, es ist ein schönes Beispiel dafür, dass man viel zu oft dem markenwahn verfällt, obwohl es auch so sehr gute Produkte gibt

Ich habe heute angerufen und nachgefragt, ich hatte eine andere Dame am Telefon, die auch sehr nett war, die mir erklärte, dass diese Taschen genau deshalb so günstig sind, weil sie von einer Handelsagentur namens Baum in Italien in lauter kleinen Firmen nach Qualität gekauft wird.

Die Handtasche ist wirklich toll!

Aber auch sonst kann ich den Laden sehr empfehlen, offensichtlich wird mit Geist beraten und nicht nach dem Preisschild!

Eine Handtasche mit schön langem Henkel

Eine Handtasche mit schön langem Henkel

Schöne Details am Henkel

Schöne Details am Henkel

Ganz weiches Leder

Ganz weiches Leder

Schön knautschig und lässig

Schön knautschig und lässig

So sieht das Innen-Etikett der Handtasche aus

So sieht das Innen-Etikett der Handtasche aus





XXXX