Etwas über mich


Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.


Meine ICQ-Nummer:
436 511 09

und plötzlich ist ein Mensch Papst

Ich bin nicht gläubig im religiösen Sinn..

Und trotzdem horche ich zur Zeit auf.. Plötzlich ist jemand Papst, dem die Menschlichkeit über das katholische Protokoll geht.

Und obwohl ich mit dem Thema Kirche seit Jahrzehnten durch bin, erwische ich mich dabei, dass ich hoffe!

Denn ich weiß, für viele ist Religion wichtig und wäre es nicht schön, wenn der Papst jemand wäre, der menschlich ist und den die Menschen lieben können!

Ich werde dadurch gewiss nicht religiös, aber freuen würde es mich unendlich, wenn der Mensch an erster Stelle stehen würde, auch in der katholischen Kirche.

Natürlich finde ich die Missbrauchgeschichten der letzten Jahre furchtbar, traurig aber wahr, doch auch die, die sich zu sehr schämten um Stellung zu beziehen, sind Menschen.

Ich wünsche mir, dass die Kirche wieder etwas ist, worauf die Gläubigen stolz sein können, auch wenn ich nie eine davon sein werde.





XXXX