Etwas über mich


Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.


Meine ICQ-Nummer:
436 511 09

Big Bang Theory – Alle Macht den Nerds

Ich bin jetzt schon ein paar Mal am Samstag Nachmittag über die Soap BigBang- Theory gestolpert.

Wisst Ihr, was ein Nerd ist?

Wenn nicht mal schnell hier nachlesen:

Nerd – Wikipedia

Jedenfalls eine schöne Serie, bei der die Nerds auf eine wunderbare Weise gezeigt werden, bis hin zu wunderbaren Freizeitbeschäftigungen, wie Scrabble auf klingonisch spielen.

Wer Lust hat auf eine Serie, bei der die Scherze zum Teil doch etwas anspruchsvoller sind, ohne dass das Ganze an Leichtigkeit verliert, der ist hier richtig.

Ich habe gestern online in den Stuttgarter Nachrichten gelesen, dass die Serie auch einen richtig beeindruckenden Fan hat, George Fitzgerald Smoot III. , der Physiker der 2006 für die Urknalltheorie (BigBang Theory) den Physikatompreis bekam, er bat um eine Gastrolle, die er gerne bekam.

Für mich persönlich wird die Serie durch den Schauspieler John Galecki aufgewertet, der früher in der Serie Roseanne über viele Jahre der Freund von Filmtochter Darlene war, er spielt den Physiker Leonard.

In manchen Folgen darf auch die Darlene-Darstellerin Sara Gilbert als ONS für mehr als eine Nacht auftauchen, nur da sie selbst eine Art weiblicher Nerd ist, fällt die große Liebe leider aus.





XXXX