Etwas über mich


Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.


Meine ICQ-Nummer:
436 511 09

Schneller Zwiebelkuchen

Ich mag keine Zwiebeln, aber manchmal mach ich auch Sachen gerne, die ich selbst nicht essen mag. Für Besuch auch gut geeignet und wie gesagt, ein schnelles Rezept:

1 XXL Pizzateig rechteckig aus dem Kühlregal
1 Teelöffel Kümmel
250 gr Schinkenwürfel
1 kg Zwiebeln, geschält und in halben Ringen
2 Esslöffel Biskin Bratfett
400 gr Saure Sahne
3 große Eier
Schnittlauch, geschnitten
Salz
Weißer Pfeffer

1. Den Teig samt Backpapier auf einem großen Backblech mit Rand ausrollen

2. Die Zwiebeln im Biskin nacheinander goldgelb anbraten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen

3. Die Schinkenwürfel anbraten

4. Saure Sahne, Eier, Kümmel, Schnittlauchstücke, Salz und weißen Pfeffer verquirlen

5. Zwiebeln und Schinkenwürfel auf dem Teig verteilen, mit der Saure Sahne-Ei-Mischung übergießen

6. Das Ganze für 20 Minuten im nicht vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft aufbacken, dann nochmal 20-25 Minuten bei 200 Grad weiterbacken, evtl zwischendurch mit Alufolie abdecken

Guten Appetit





XXXX