Etwas über mich


Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.


Meine ICQ-Nummer:
436 511 09

Klunker-Torte – Leckere und bunte Torte

Ich habe letztens bei FB ein lustiges Rezept gesehen, allerdings mit amerikanischen Zutaten, die man hier so kaum kriegt.

Aber die Idee war cool, also habe ich eine eigene Variante dazu gemacht, schnell gemacht, vielleicht nicht der Bio-Weg, aber ein leckeres und lustiges Ergebnis, das interessant anzusehen ist!

Schaut Euch meine dekadente Torte an, ich wollte sie erst Scherbenhaufen nennen, aber meine Freundin Heike, die auch Erstkosterin war, schlug Klunker-Torte vor, dabei blieb es!

Ihr könnt natürlich auch Mousse und Götterspeisen ganz selbst machen, aber das kann ich, ehrlich gesagt, nicht!

1 Packung Oetker “Grüne Götterspeise” – Waldmeistergeschmack
1 Packung Oetker “Gelbe Götterspeise” – Zitronengeschmack
2 Packungen Oetker “Rote Götterspeise – Himbeergeschmack
3 Packungen Oetker Mousse Citron – Zitronen-Mouse
500 Gramm fettarmer Joghurt
600 ml Schlagsahne
1 Dunkler Tortenboden
1 Beutel Gelatine, gemahlen
Schwarzer Johannisbeer-Nektar
Zucker
Limettensaft
Himbeersirup
Obstler, bzw. Alkohol passend zur jeweiligen Götterspeise nach Bedarf
Lebensmittelfarbe nach Bedarf
Weiße Schokoraspel

1.
1 Beutel grüne Götterspeise nach Anleitung mit 3/4 der Wassermenge (statt 500 ml 375 ml nehmen) zubereiten, mit Zitronensaft, Zucker und Alkohol abschmecken, es muss deutlich intensiver schmecken als normal, wem es nicht grün genug ist, einfach grüne Lebensmittelfarbe zufügen, das Ganze dann kaltstellen, bis es fest ist.

2.
1 Beutel gelbe Götterspeise nach Anleitung mit 3/4 der Wassermenge (statt 500 ml 375 ml nehmen) zubereiten, mit Zitronensaft, Limettensaft Zucker und Alkohol abschmecken, es muss deutlich intensiver schmecken als normal, wem es nicht gelb genug ist, einfach gelbe Lebensmittelfarbe zufügen, das Ganze dann kaltstellen, bis es fest ist.

3.
1 Beutel rote Götterspeise nach Anleitung mit 3/4 der Wassermenge (statt 500 ml 375 ml nehmen) zubereiten, mit Zitronensaft, Himbeersirup, Zucker und Alkohol abschmecken, es muss deutlich intensiver schmecken als normal, wem es nicht rot genug ist, einfach rote Lebensmittelfarbe zufügen, das Ganze dann kaltstellen, bis es fest ist.

4.
1 Beutel rote Götterspeise nach Anleitung mit 3/4 der Flüssigkeitmenge mit schwarzem Johannisbeernektar (statt 500 ml 375 ml nehmen) zubereiten, mit Zitronensaft, Himbeersirup, Zucker und Alkohol abschmecken, es muss deutlich intensiver schmecken als normal, wem es nicht violett genug ist, einfach blaue Lebensmittelfarbe zufügen, das Ganze dann kaltstellen, bis es fest ist.

5.
Von allen Farben Götterspeise brauchen wir je die Hälfte, also ca 180-200 ml im festen Zustand, wir schneiden sie in Würfel (1-2 cm) und geben sie in eine Schüssel

Götterspeise für Klunker-Torte

6.
Wir bereiten die Zitronenmousse zu, 3 Päckchen mit 250 Gramm kalter Schlagsahne und 500 Gramm fettarmen Joghurt

7.
Man nimmt einen Torten- bzw Kuchenring, legt ihn um den dunklen Tortenboden und verteilt abwechselnd die bunten Götterspeisenwürfel und die Mousse auf dem Boden in Schichten.

Klunker-Torte wird gebaut

Immer abwechselnd Götterspeisewürfel und Mousse

8.
Die Torte wird glatt gestrichen am Ende

Klunkertorte wird glattgestrichen

Die Finger gehören meiner Mitarbeiterin Claudia, die göttlich hilft bei solchen Dingen

9.
Die Torte wird nun mit Tortenring kaltgestellt bis sie fest ist

10.
Die restliche Schlagsahne wird mit Gelatine verarbeitet, damit sie auch fest wird, dann wird die Torte mit Sahne bestrichen und mit weißen Schokoraspeln bestreut.

Die fertige Torte

Und hier noch ein paar Bilder:

klunker-torte-08

klunker-torte-06

klunker-torte-07

Das Einzige, was ich anders machen würde, beim nächsten Mal: Beim Schneiden der Stücke immer wieder das Messer heiß abspülen, damit die Klunker noch besser zu sehen sind.





XXXX