Etwas über mich


Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.


Meine ICQ-Nummer:
436 511 09

Puzzle, auch eine Form der Meditation

Ich glaube ich bin puzzlesüchtig. Nein – Sucht ist natürlich das falsche Wort. Aber es stimmt. Für mich ist ein Puzzle (meist sind es bei mir 1000 Teile) eine tolle Art, meine Gedanken zu fokussieren. Gerade wenn ich neue Projekte plane, ist das toll. Doch auch um den Kopf frei zu kriegen ist es für mich eine Methode die besser als vieles Andere funktioniert.

Dieses Gefühl, sich an den Tisch zu setzen und zu wissen, man verschwindet gleich in einer anderen Welt, in den eigenen Gedanken, das erdet mich hervorragend.

Am Liebsten suche ich dann ganz bestimmte Teile, indem ich mir alle Teile ansehe, die noch nicht an ihrem Platz sind und versuche nur mit den Augen das eine, bestimmte Teil zu finden und lege es erst dann hin, wenn ich ganz sicher bin.

Auch die Wahl der Motive ist wichtig, dieses Puzzle hier ist eins von Ravensburger. Ein farbenfrohes Stilleben. Sehr aufbauend.. Die Motive suche ich je nach Laune aus.

Ein schönes Puzzle zum Kopf frei kriegen

Ein schönes Puzzle zum Kopf frei kriegen





XXXX