Birds Of Prey in New Gotham

Eine der Serien, die es nie zu Ruhm und Ehre geschafft haben, ist “Birds of Prey”. Und das obwohl die Einschaltquoten in USA wohl fantastisch waren.

Nein, es handelt sich nicht um eine Serie über Klingonen, sondern um eine Serie, die in der Welt Batmans, nach seinem Abdanken spielt.

Die Hauptfiguren sind Barbara Gordon, die in ihrer Jugend als Batgirl
tätig war und sich nun anders gegen das Verbrechen einsetzt, Helena Kyle, die Tochter von Batman und Catwoman, die das Vermögen und den Butler ihres Vaters geerbt hat und Dinah, eine Teenagerin mit paranormalen Fähigkeiten, genau wie Helena.

Ein sehr schöner Serienansatz, trozdem schaffte die Serie es leider nur auf 13 Folgen, die ich zur Zeit auf DVD genieße.

Der Polizist des Vertrauens, der ja auch bei Batman nie fehlte, wird von Shemar Moore gespielt, den man als Derek Morgan aus Criminal Minds kennt.

Besonders gut gefällt mir, dass eine meine Lieblingsfiguren Harlequin eine wichtige Rolle spielt. Auch sie hat ganz neue Facetten erhalten!

Sehr stimmungsvoll!

Birds of Prey – bei Amazon