Alle sieben Wellen von Daniel Glattauer

Am Wochenende habe ich es zufällig entdeckt, es gibt eine Fortsetzung von “Gut gegen Nordwind”.

Die Geschichte von Emmi und Leo, die sich per Mail kennenlernen, die sich so gut kennen, ohne sich zu treffen, bis zu dem Punkt wo Leo nach USA flüchtet, aus Angst, was daraus werden könnte, wenn man sich wirklich trifft.

Eine moderne Romanze in E-Mails.

Tja, nun ist es soweit, Leo und Emmi gehen in die zweite Runde, ich empfehle ganz optimistisch auch hier das Hörbuch, ohne es selbst zu kennen (das wird sich ganz schnell ändern), denn wieder wird das Ganze gelesen von Andrea Sawatzki und Christian Berkel.

Der erste Teil war unglaublich gut, unkonventionell und wirklich mal ein Highlight, selbst wenn der zweite Teil nicht ans Original kommen sollte, wird er immer noch über dem Durchschnitt liegen.

Schön, dass es ab und an mal etwas gibt, was wirklich gefällt!