Sprache und Rechtschreibung, ein cooles Beispiel

Heutzutage ist es ja so, dass die Sprache immer mehr verkommt, Abkürzungen sind in, und ganze Sätze werden verstümmelt.

Die Jugend spricht im “Ey Alter, ich Bus.”-Modus und keiner kümmert sich mehr richtig um schöne Worte, gesprochen oder geschrieben.

Ich liebe zum Beispiel viktorianische Romane, in englisch wie in deutsch, die feinen schönen Gebilde, die aus Fantasien und Worten gewoben werden.

Und dann sehe ich seit ein paar Tagen etwas, wo ich jedesmal stutze und mich grusel.

Bei Facebook, nicht von Facebook-Usern, die sich nicht ausdrücken können, sondern direkt von Facebook.

Ich hab Euch mal nen Screenshot gemacht.

facebook-deutsch

Was sagt Ihr dazu?